Geschlechtsauswahl aus medizinischen und nichtmedizinischen Gründen

Die Auswahl des Geschlechts eines Embryos vor dem Transfer in die Gebärmutter ist eine umstrittene Praxis. Der zunehmende Einsatz von Präimplantations-Gentests für Aneuploidie (PGT-A) führte zu einem Anstieg des Prozentsatzes der Zyklen, in denen der Embryonensex vor dem Transfer erkennbar ist. Paare können eine Geschlechtsauswahl aus medizinischen oder nichtmedizinischen Gründen anstreben.

Medizinische Gründe

Die Geschlechtsauswahl aus medizinischen Gründen wird verwendet, um die Geburt eines Kindes mit einer schweren genetischen Störung zu vermeiden. Medizinische Indikationen sind:

Nichtmedizinische Gründe

Die nichtmedizinische Geschlechtsauswahl wird absichtlich verwendet, um Embryonen eines bestimmten Geschlechts aus persönlichen oder sozialen Gründen auszuwählen. Darüber hinaus haben einige Patienten, die sich dafür entscheiden, ihre Embryonen mit PGT-A zu untersuchen, möglicherweise nicht damit gerechnet, dass sie mit der Möglichkeit konfrontiert sein würden, das Geschlecht des übertragenen Embryos auszuwählen – eine Wahl, die sie nicht beabsichtigt hatten und die sie nun überlegen müssen, ob sie trainieren sollen oder nicht. Zu den Gründen für die Geschlechtsauswahl aus nichtmedizinischen Gründen gehören:

Argumente, die die Verwendung der Geschlechtsauswahl aus nichtmedizinischen Gründen unterstützen

  • Patientenautonomie und reproduktive Freiheit.
  • Eltern können vernünftigerweise glauben, dass es Unterschiede zwischen der Erfahrung der Aufzucht von männlichen und weiblichen Nachkommen gibt.

Argumente gegen die Verwendung der Geschlechtsauswahl aus nichtmedizinischen Gründen

  • Langfristige medizinische Risiken einiger Verfahren für Nachkommen sind unbekannt und es ist daher nicht zu rechtfertigen, solche Risiken aus nichtmedizinischen Gründen einzugehen.
  • Verewigt Sexismus mit dem Risiko der Diskriminierung und der Aufrechterhaltung der Geschlechterungerechtigkeit.
  • Könnte zu einem rutschigen Abhang in Richtung Designer-Babys führen.
  • Versäumnis, den Embryonen angemessene Achtung zu zollen.
  • Kann zu erheblichen Ungleichgewichten zwischen den Geschlechtern in der Gesellschaft führen.
  • Kann für Kinder psychologisch schädlich sein und die Eltern-Kind-Beziehung stören.
  • Kann nur für diejenigen verfügbar sein, die über die Ressourcen verfügen, um dafür zu bezahlen.

Beratungstermin vereinbaren

Das Engagement von NOW-fertility ist es, die Fruchtbarkeitsversorgung für Patienten zugänglich, erfolgreich und stressfrei zu machen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Reise zu beginnen, buchen Sie eine Beratung mit einem unserer erfahrenen Fruchtbarkeitsberater.

Scroll to Top

WEITERE INFORMATIONEN ANFORDERN

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und ein Mitglied unseres Teams wird sich mit weiteren Informationen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bedingungen*
Privatsphäre*
Marketing
This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Global Clinical Network

NOW-fertility will coordinate the whole treatment cycle and will only associate with the best providers worldwide, made up of licensed Centres of Excellence (with above national average fertility success rates) for assisted conception treatment and outstanding Satellite Clinics for diagnostic and monitoring investigations.  This infrastructure will make the fertility journey considerable quicker, whilst being more tailored, accessible and affordable for patients.

Unicorn NOW Platform

This bespoke and highly secure cloud-based platform is positioned to change the way the millions of people annually who want a baby experience fertility treatment.  We integrate Machine Learning data to prognosticate the best chances of success and use Artificial Intelligence to drive patient engagement.

Reduced timescales

One of the key problems with the current IVF service which NOW-fertility can resolve is the speed we can provide both advice, support and treatment.

Our research indicates we will be able to reduce the time commitment of a patient during the highly stressful period from initial contact to egg collection from 24-30 hours down to 8 hours.

WEITERE INFORMATIONEN ANFORDERN

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und ein Mitglied unseres Teams wird sich mit weiteren Informationen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bedingungen*
Privatsphäre*
Marketing