Einfrieren von Embryonen

Warum sollte ich in Betracht ziehen, meine Embryonen einzufrieren?

Möglicherweise haben Sie nach Ihrem vorherigen In-vitro-Fertilisationszyklus (IVF) übrig gebliebene Embryonen und Sie haben die Möglichkeit, diese Embryonen in Zukunft zu verwenden, anstatt einen weiteren Zyklus der ovariellen Stimulation und Eizellentnahme durchlaufen zu müssen.

Während Sie sich einer IVF-Behandlung unterziehen, müssen wir möglicherweise den Prozess nach der Eizellentnahme abbrechen, wenn die Bedingungen für den Transfer nicht geeignet sind (z. B. wenn Ihr Endometrium nicht gut entwickelt ist oder wenn Sie auf die Fruchtbarkeitsmedikamente überreagieren, die eine Erkrankung entwickeln, die als ovarielles Überstimulationssyndrom bekannt ist, oder wenn festgestellt wird, dass Sie Flüssigkeit im Eileiter oder in der Gebärmutter haben).

Sie planen einen Gentest der Blastozyste(n).

Embryonen können auch eingefroren werden, um die Fruchtbarkeit zu erhalten, so dass es möglich sein kann, zu einem späteren Zeitpunkt ein Baby zu bekommen.

Wann werden die Embryonen eingefroren?

Nicht alle Embryonen sind zum Einfrieren geeignet, so dass nur Embryonen von guter Qualität zum Einfrieren ausgewählt werden, da sie die besten Chancen haben, das Tauwetter zu überleben und erfolgreich zu implantieren.

Embryonen können in verschiedenen Stadien eingefroren werden:

Was ist das Verfahren zum Einfrieren von Embryonen?

Die Embryonen werden in eine spezielle Lösung gegeben, die Substanzen (Kryoprotektoren) enthält, die helfen, Wasser aus dem Embryo zu ziehen und die Zellen vor Schäden zu schützen, die durch Eiskristalle verursacht werden, die sich während des Einfrierens bilden.

Es gibt 2 Methoden des Kryokonservierungsprozesses, die in IVF-Labors verwendet werden: entweder langsames Einfrieren oder schnelles Einfrieren (Vitrifikation). Die Vitrifikation wird oft verwendet, da die Wassermoleküle beim schnellen Einfrieren keine Zeit haben, Eiskristalle zu bilden, und stattdessen sofort zu einer glasartigen Struktur erstarren.

Nach dem Einfrieren werden die Embryonen in Tanks mit flüssigem Stickstoff gelagert, bis Sie bereit sind, sie zu verwenden.

Schädigt das Einfrieren/Auftauen die Embryonen?

Obwohl die meisten Embryonen den Gefriertauprozess überleben, überleben einige möglicherweise nicht. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass überlebende Embryonen ein oder zwei Zellen verlieren oder Fragmente entwickeln. In vielen Fällen erholt sich der Embryo jedoch und entwickelt sich weiter. Der Embryologe oder der Berater wird mit Ihnen darüber sprechen, ob der Embryo für den Transfer geeignet ist. Ungefähr 80-85% der gefrorenen Embryonen im Spaltstadium und 95% der Blastozysten überleben den Prozess des Auftauens.

Wie lange können meine Embryonen gelagert werden?

Embryonen sind nicht von der Dauer betroffen, für die sie eingefroren sind. Die zulässige Standardlagerdauer für Embryonen kann je nach dem Land, in dem Sie behandelt werden, unterschiedlich sein. Ihr Fruchtbarkeitsteam kann Sie beraten.

Beratungstermin vereinbaren

Das Engagement von NOW-fertility ist es, die Fruchtbarkeitsversorgung für Patienten zugänglich, erfolgreich und stressfrei zu machen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Reise zu beginnen, buchen Sie eine Beratung mit einem unserer erfahrenen Fruchtbarkeitsberater.

Scroll to Top

WEITERE INFORMATIONEN ANFORDERN

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und ein Mitglied unseres Teams wird sich mit weiteren Informationen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bedingungen*
Privatsphäre*
Marketing
This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Global Clinical Network

NOW-fertility will coordinate the whole treatment cycle and will only associate with the best providers worldwide, made up of licensed Centres of Excellence (with above national average fertility success rates) for assisted conception treatment and outstanding Satellite Clinics for diagnostic and monitoring investigations.  This infrastructure will make the fertility journey considerable quicker, whilst being more tailored, accessible and affordable for patients.

Unicorn NOW Platform

This bespoke and highly secure cloud-based platform is positioned to change the way the millions of people annually who want a baby experience fertility treatment.  We integrate Machine Learning data to prognosticate the best chances of success and use Artificial Intelligence to drive patient engagement.

Reduced timescales

One of the key problems with the current IVF service which NOW-fertility can resolve is the speed we can provide both advice, support and treatment.

Our research indicates we will be able to reduce the time commitment of a patient during the highly stressful period from initial contact to egg collection from 24-30 hours down to 8 hours.

WEITERE INFORMATIONEN ANFORDERN

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und ein Mitglied unseres Teams wird sich mit weiteren Informationen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bedingungen*
Privatsphäre*
Marketing